Über Rom

Keine Stadt der Welt reicht geschichtlich an die der Ewigen Stadt heran. Vor 2700 Jahren gegründet, regierte Rom lange als Caput Mundi – Hauptstadt der Welt.

Monumentale Bauten wie das Kolosseum sind eine Erinnerung an die Ära in der Kaiser wie Nero und Trajan über das Römische Imperium herrschten.

Das heutige Rom allerdings verdankt viel seiner Anziehungskraft der Periode der Renaissance, als neue Plätze wie der Kapitolsplatz und neue Gebäude, wie z.B. die größte Kirche der Welt, der Petersdom gebaut wurden.

Beginnen Sie einen
virtuellen Rundgang
PC Version

© 2018 www.aviewoncities.com