Über London

London, die Hauptstadt Englands und des Vereinigten Königreiches, wurde von den Römern vor 2000 Jahren unter dem Namen Londinium gegründet. Die Stadt war jahrhundertelang die größte Westeuropas: Schon 1700 lebten über 575,000 Menschen in London.

Heute ist London aufgrund der zahlreichen und bekannten Sehenswürdigkeiten wie der Tower Bridge und des Big Bens nicht nur eine der größten, sondern auch eine der meistbesuchten Städte.

Beginnen Sie einen
virtuellen Rundgang
PC Version

© 2018 www.aviewoncities.com